Testzentrum Gunzenhausen
 
 

PCR-Testangebote in Weißenburg und Gunzenhausen

Für bestimmte Personengruppen sind PCR-Tests kostenlos.

Ob Sie zu dieser Personengruppe gehören und welche Nachweise Sie dazu vorlegen müssen, finden Sie in folgender Übersicht. Kostenlose PCR-Tests erhalten diese Gruppen an den lokalen Testzentren des Landkreises in Weißenburg und Gunzenhausen


Nachweis:

  • Positiver Schnelltest: Zertifikat der Schnellteststation
  • Positiver Selbsttest: Luftdicht verpacktes Testkit (wird im Testzentrum einbehalten)
  • Positiver Poolingtest: Nachweis der Schule

Nachweis:

  • Quarantänebescheid
  • Positiver Selbsttest (siehe positiver Schnelltest, Selbsttest oder Poolingtest)

Nachweis:

  • Einweisung, Krankenschein, etc des Arztes bzw. der Einrichtung

Nachweis:

  • Berechtigungsschein der Einrichtung

Hinweis:

PCR Tests, die ausschließlich aufgrund von Symptomen (keine Kontaktperson oder positiver Schnell-/Selbsttest) durchgeführt werden sollen, dürfen laut Testverordnung nicht in Testzentren durchgeführt werden, sondern ausschließlich von einem Arzt im Rahmen der Krankenbehandlung.

Hinweis:

Aufgrund der Änderung des Bayerischen Testangebots können ab 1. April keine kostenlosen PCR-Tests mehr für Personen, die aufgrund med. Kontraindikation nicht geimpft sind, Schwangere und Stillende angeboten werden.