zentrale_fotolia_pressemitteilungen_final_33192928_leerer_block.jpg
 
 

Anmeldung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene bis zum 31. August 2019 möglich

In diesem Jahr startet der Kreisentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ zum 27. Mal. Die Kommunen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen werden damit erneut aufgerufen, den Wettbewerb als Chance zu nutzen, um die Zukunft der Dörfer in Altmühlfranken gemeinsam aktiv zu gestalten. Der Wettbewerb stellt Beispielhaftes heraus und regt zur Nachahmung an. Die Freiwilligkeit und Eigenleistung der Bürger stehen dabei im Vordergrund.

Alle teilnehmenden Gemeinden erhalten eine Prämie von 200 Euro, die sich aus einem Teilbetrag in Höhe von 150 Euro aus Landkreismitteln sowie aus einem weiteren Teilbetrag in Höhe von 50 Euro aus Mitteln des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege zusammensetzt. Die Erstplatzierten erhalten ein zusätzliches Preisgeld. Darüber hinaus werden die teilnehmenden Gemeinden, die im Grünbereich außerordentlich viel geleistet haben, mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Die Anmeldung für diesen Wettbewerb kann bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege gerne telefonisch unter 09141/902-322 oder per Mail unter Carola.Simm@Landkreis-wug.de bis zum 31. August erfolgen.

Die Bereisung der Kreiskommission findet voraussichtlich Mitte September 2019 statt.