zentrale_fotolia_pressemitteilungen_final_33192928_leerer_block.jpg
 
 

Besonders gelungene Integrationsprojekte gesucht

Am 04. November 2019 verleiht die Regierung von Mittelfranken zum zwölften Mal drei Integrationspreise für besonders gelungene Integrationsprojekte in Mittelfranken. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sucht dafür Bewerber. Interessierte können sich an die Pressestelle des Landratsamtes wenden.

Mit dem Integrationspreis sollen Projekte oder Initiativen ausgezeichnet werden, die sich in den Bereichen Soziales, Familie und Senioren, Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt, Kultur, Sport Gesundheit oder Demographie in vorbildlicher Weise für eine gleichberechtigte interkulturelle Teilhabe einsetzen. Vorgeschlagen werden können nachhaltige und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, welche die Integration der mittelfränkischen Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund unterstützen. Die Preisträger erhalten ein Preisgeld.

Teilnehmen können Einzelpersonen, Kommunen, Organisationen, Gruppen, Vereine, kirchliche Träger oder Schulen. Der Bewerbungsvordruck kann in der Pressestelle im Landratsamt telefonisch unter 09141 902-390 oder per Mail an pressestelle.lra@landkreis-wug.de angefordert werden. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt bei der Bewerbung und leitet die Vorschläge aus Altmühlfranken gesammelt an die Regierung von Mittelfranken weiter. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2019. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine bei der Regierung von Mittelfranken gebildete Kommission.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Mittelfranken.