Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen.
 
 

Girls'Day und Boys'Day am 22. April 2021

Das Landratsamt – eine Behörde mit vielfältigen Aufgaben und alles andere als langweilig

Speeddating mit dem Landrat – über 30 verschiedene Berufe - interaktiver Workshop zur Berufswahl

Am 22. April 2021 finden sowohl der Girls'Day als auch der Boys'Day, in diesem Jahr überwiegend digital, statt. Auch das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat sein Angebot zum Girls' und Boys'Day in ein Online-Format verpackt und bietet für 15 Mädchen und Jungen einen digitalen gemeinsamen Aktionstag an.

Der Aktionsworkshop beginnt am 22. April um 14.00 Uhr. So ist eine Teilnahme auch ohne Fernbleiben des in diesem Jahr sehr wechselnden Präsenzunterrichts möglich.

Das digitale Angebot bietet aber noch weitere Vorteile. So können Schülerinnen und Schüler ortsunabhängig an Angeboten teilnehmen. Zudem dient dieses Angebot der Erweiterung digitaler Kompetenzen, da alle Beteiligten sich im Umgang mit digitalen Medien trainieren.

Viele Akten und Gesetze, jeden Tag das Gleiche – so stellt man sich oft eine Behörde vor. Im Online-Workshop will das Landratsamt vom Gegenteil überzeugen. Im Rahmen eines „Speeddatings“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Aufgaben eines Landrates kennenlernen und auch alle Fragen loswerden, die man schon immer einmal einem Kommunalpolitiker stellen wollte.

Zudem gewähren wir einen Einblick in das Landratsamt und seine vielfältigen Aufgaben und die Mädchen und Jungen werden feststellen, dass die Arbeit in einer Behörde vielseitig und spannend sein kann!

„In einem interaktiven Workshop gehen wir auf eine Zeitreise in die Vergangenheit der Rollenbilder, denn nicht immer war die Wahlmöglichkeit der Berufe so frei, wie wir es heute kennen. Wir versprechen spannende 2,5 Stunden mit vielen interessanten Informationen und Eindrücken. Unser Ziel: Das Landratsamt ist alles andere als langweilig!“, so die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Ines Dirsch, die den Aktionstag gemeinsam mit der Personalstelle im Landratsamt organisiert.  

Interessierte Mädchen und Jungen ab der 7. Jahrgangsstufe können sich entweder online unter www.girls-day.de oder unter www.boys-day.de anmelden oder direkt telefonisch im Landratsamt bei Lucas Kupfer unter 09141 902-381.