zentrale_fotolia_pressemitteilungen_final_33192928_leerer_block.jpg
 
 

Start der Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

Sozialministerin Trautner: „Als Zeichen des Danks und der Anerkennung für den wertvollen Einsatz der Ehrenamtlichen verlosen wir einen Aufenthalt in Bad Bocklet“

Zehn Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, jeweils zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen für zwei Personen in Bad Bocklet zu gewinnen.
In Zusammenarbeit mit dem Staatsbad Bocklet werden den Gewinnerinnen und Gewinnern noch weitere Schmankerl bereitgestellt, wie bspw. die kostenlose Nutzung des Wellness- und Spa-Bereiches. Die Gutscheine für die Gewinne sind zwei Jahre gültig.

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner freut sich über den Start der Verlosungsaktion: „Die Nikolausverlosung exklusiv für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte hat schon viele Jahre Tradition: Allerdings können wir in diesem Jahr nicht, wie sonst üblich, eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten verlosen. Wir möchten jedoch unsere Nikolausverlosung trotzdem durchführen. Als Zeichen des Danks und der Anerkennung für den wertvollen Einsatz der Ehrenamtlichen verlosen wir einen Aufenthalt mit der Bayerischen Ehrenamtskarte in Bad Bocklet.“

Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort per E-Mail an verlosung.ehrenamtskarte@stmas.bayern.de teilnehmen. Bitte geben Sie ausschließlich das Stichwort ‚„Nikolausverlosung“ sowie zwingend Ihren vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer an. Die Teilnahmefrist endet am 5. Dezember 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zusätzlich bedankt sich der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen mit vierteljährlichen Verlosungsaktionen in besonderer Weise bei allen Inhabern einer Ehrenamtskarte mit attraktiven Preisen von teilnehmenden Unternehmen, den sog. Akzeptanzpartnern. Die letzte Ziehung findet im Dezember 2020 statt. Der Einsendeschluss für diese Ziehung ist der 30. November 2020.

Das Online-Teilnahmeformular mit Informationen finden Sie unter www.altmuehlfranken.de/ehrenamtskarte/verlosung/ auf der Homepage des Landkreises.
„Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen halten derzeit 5.020 Bürgerinnen und Bürger eine gültige blaue oder goldene Ehrenamtskarte in Händen und profitieren von zahlreichen Vergünstigungen und Aktionen der Akzeptanzpartner in ganz Bayern. Damit sagen auch wir "Danke" für den ehrenamtlichen Einsatz!“, verdeutlicht Landrat Manuel Westphal. Eine aktuelle Übersicht der Akzeptanzstellen ist auch auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.altmuehlfranken.de/ehrenamtskarte/akzeptanzstellen/ zu finden.

Weitere Voraussetzungen für die Beantragung der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten Interessierte bei der Freiwilligenagentur altmühlfranken unter www.altmuehlfranken.de/ehrenamtskarte oder per E-Mail an freiwilligenagentur@altmuehlfranken.de sowie telefonisch unter 09141 902-192.