Testzentrum Gunzenhausen
 
 

Corona-Testzentren in Weißenburg und Gunzenhausen

Die Corona-Testzentren des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen finden Sie in Gunzenhausen und Weißenburg

Montag bis Sonntag ist das Corona-Testzentrum in Gunzenhausen von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Montag bis Sonntag ist das Corona-Testzentrum in Weißenburg von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 geöffnet.

Wer einen Termin mittels PCR- oder Antigen-Schnelltest vereinbaren möchte, kann sich vorrangig online für einen Termin registrieren. Im Anmeldeformular kann direkt ein Wunschtermin angeklickt und gebucht werden.

Testzentrum Gunzenhausen (Nürnberger Straße 101, 91710 Gunzenhausen)
Anmeldung 

Personen ohne Internetzugang können während der Öffnungszeiten auch telefonisch einen Termin vereinbaren unter 09831 8743810.

Testzentrum Weißenburg (Krankenhausstraße 5, 91781 Weißenburg)
Anmeldung

Personen ohne Internetzugang können während der Öffnungszeiten auch telefonisch einen Termin vereinbaren unter 0157 39331265.

Eine Übersichtskarte aller Corona-Testmöglichkeiten im Landkreis finden Sie hier.

Wichtige Hinweise

  • Wer den Verdacht hat, sich angesteckt zu haben, soll in keinem Fall ohne Registrierung oder zu Fuß zum Testzentrum kommen. Dies ist zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig.
  • Personen, die Symptome haben (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber oder Geruchs- und Geschmacksverlust) kontaktieren bitte ihre Hausarztpraxis oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117. Die Ärztin bzw. der Arzt veranlasst dann im Rahmen der Krankenbehandlung eine PCR-Testung, um eine Infektion festzustellen bzw. auszuschließen. Personen mit lediglich leichten Erkältungssymptomen wie Schnupfen oder Halskratzen auch sog. „Schnupfenkinder“ können an den lokalen Testzentren getestet werden. 

Ablauf der Testung

Die registrierte Person passiert zu Fuß zu der vorgegebenen Uhrzeit die Teststation, wo in einem ersten Schritt die persönlichen Daten und die Registrierung überprüft werden.

Im zweiten Schritt nimmt das medizinische Fachpersonal den Abstrich. Die Teststäbchen werden anschließend an das zuständige Labor gebracht.

Das Testergebnis wird den Betroffenen digital per E-Mail, QR-Code oder über die Portale mitgeteilt. Sollte keine digitale Zustellung möglich sein, kann das Ergebnis auch in ausgedruckter Form vor Ort abgeholt werden. Sollte ein positiver Befund vorliegen, werden Sie über das Gesundheitsamt kontaktiert.

Weiterführender Link

Impfzentrum im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Corona-Testangebote im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen