zentrale_fotolia_46091317_berufswahl.jpg
 
 

Ausbildung & Praktikum

Ein wichtiges Fundament bei der Gewinnung von qualifizierten Fachkräften für unser Haus ist die eigene, bedarfsgerechte Ausbildung.

Hierbei legen wir besonderen Wert auf die persönliche Betreuung durch qualifizierte Ausbildungsbeauftragte. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sind für uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Förderung und Entwicklung.

Wir freuen uns, dass unsere Nachwuchskräfte dem Landratsamt auch nach ihrer Ausbildung treu bleiben und den Bürgerinnen und Bürgern mit ihrer Fachkompetenz zur Verfügung stehen. Das ist für uns die größte Belohnung und Bestätigung unseres Ausbildungskonzeptes. Dass sie dabei stets beste Ausbildungsergebnisse erzielt haben, erfüllt uns natürlich auch mit Stolz.

Das Landratsamt bildet auch Personal für die Regierung von Mittelfranken aus. Insgesamt sind derzeit 30 junge Menschen in der Berufsausbildung bzw. im Rahmen ihres Studiums oder Freiwilligen Ökologischen Jahres bei uns beschäftigt.

Auf der Basis einer bedarfsgerechten Ausbildung stellen wir nicht jedes Jahr in allen Bereichen Nachwuchskräfte ein. Die aktuellen Stellenausschreibungen sind auf unserem Bewerberportal  zu finden. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Eine digitale Road Show durch Bayern informiert über den öffentlichen Dienst

quadrat_keyvisual_digitale_road_show_600x600px.jpg

Mit Herz dabei – der öffentliche Dienst in Bayern -
Die Bayerische Verwaltungsschule (BVS) - Bildungsdienstleister für den öffentlichen Dienst - wird 100 Jahre!

Kennen Sie den öffentlichen Dienst? Kennen Sie ihn wirklich? Natürlich, das Rathaus kennt jeder. Da holt man sich Personalausweis und Reisepass, meldet das neugeborene Kind, heiratet. Manch einer hatte schon mit dem Landratsamt zu tun, zum Beispiel, wenn er bauen wollte. Papiere – Anträge – Genehmigungen – alles klar…Und jetzt stellen Sie sich einen schönen Sommertag vor: Sie radeln auf gewohnten Wegen an gepflegten Grünanlagen vorbei gemütlich zum Freibad, genießen die frische Luft, duschen erst einmal, nehmen einen Schluck aus dem Wasserspender und stürzen sich dann in die Fluten.

Wenn Sie wissen wollen, was das mit dem öffentlichen Dienst zu tun hat, dann schalten Sie ein: Von August bis Ende Oktober gehen wir auf Sendung und zeigen unter www.100jahre-bvs.de was der öffentliche Dienst in Bayern zu bieten hat.

Start in das Berufsleben 2019

verabschiedung_anwaerter.jpg

Landrat Gerhard Wägemann hat die staatlichen Anwärter der zweiten und dritten Qualifikationsebene, die dem Landratsamt von der Regierung von Mittelfranken zur Ausbildung bzw. zum Studium zugewiesen waren, verabschiedet. Außerdem wurden die FÖJ-Praktikanten verabschiedet. Diese hatten ihren Freiwilligendienst nach zwölf Monaten in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, technische Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und an den Recyclinghöfen beendet.

Imagefilm "Komm in unser Team"