umwelt_fotolia_38154247_immission_bb.jpg
 
 

Amtliche Bekanntmachungen – Immissionsschutz / Naturschutzrecht

Im Bereich des Immissionsschutzes wird das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) vollzogen. Im Bereich des Naturschutzrechtes werden die Naturschutzgesetze vollzogen.

Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen ist in der Regel zuständige Überwachungsbehörde für alle nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigungsbedürften Anlagen und erstellt hierfür nach dem Überwachungsprogramm des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen für den Bereich Immissionsschutz Überwachungsberichte.

Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Vollzug des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Genehmigungsbescheid Matthias Rutz 16.08.2019 (357,0 KB)

Genehmigungsbescheid Seibold GbR 02.08.2016 (446,2 KB)

Genehmigungsverfahren nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

für die Firma Schotter- und Steinwerk Weißenburg GmbH & Co. KG (SSW), Eichstätter Landstraße 55, 91781 Weißenburg, zur schrittweisen Erweiterung des Steinbruches im Weißenburger Wald:

Die Firma Schotter- und Steinwerk Weißenburg GmbH & Co. KG (SSW) betreibt auf den Grundstücken Flur Nr. 3033/3, 3033/4 und 3033/5 in der Gemarkung Weißenburg einen Steinbruch mit einer Abbaufläche von derzeit etwa 70 Hektar sowie weitere Anlagen zum Verarbeiten des gewonnenen Steinmaterials, insbesondere Brecher- und Siebanlage sowie Steinspaltanlagen.

Die Firma SSW beabsichtigt nun, den bestehenden Steinbruch in östlicher Richtung auf dem Grundstück Flur Nr. 3033 der Gemarkung Weißenburg um 34,68 Hektar zu erweitern. Der Abbau soll dort 2022 beginnend in 10 Abschnitten in Abhängigkeit von der wirtschaftlichen Entwicklung bis 2040 erfolgen.

Das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren wird aufgrund seiner Größe als Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Teil des Verfahrens ist auch eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP).

Der Genehmigungsantrag und die zugehörigen Unterlagen sowie der UVP-Bericht liegen in der Zeit vom Montag, 14.06.2021 bis einschließlich Dienstag, 13.07.2021 jeweils von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten im Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen, Umweltamt, Bahnhofstraße 2, Dienstgebäude F „Alte Post“, Zimmer 2.05, 91781 Weißenburg (Telefon: 09141/902-319; E-Mail: utz.loeffler@landkreis-wug.de) zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine vorherige Terminvereinbarung unter der vorgenannten Telefonnummer oder per Mail erforderlich. Die Hygienestandards und Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Der Genehmigungsantrag mit den zugehörigen Unterlagen sowie dem UVP-Bericht sind während des Auslegungszeitraumes (14.06. bis 13.07.2021) über die Cloud BayernBox des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen zugänglich:

https://landkreis-wug.box.bayern.de/s/Mr3ryUORsID5CPo.
Passwort: Erweiterung!2021

Zusätzlich zu den genannten Informations- und Abrufmöglichkeiten sind der Genehmigungsantrag mit den zugehörigen Unterlagen sowie der UVP-Bericht ab dem Beginn des Auslegungszeitraumes im zentralen Informationsportal über Umweltverträglichkeitsprüfungen in Bayern (https://uvp-verbund.de/by) einsehbar.

In rechtlicher Hinsicht maßgeblich ist jedoch der Inhalt der zur Einsicht in Papierform ausgelegten Unterlagen.

Weitere Informationen zum Vorhaben sowie Hinweise zum aktuellen Genehmigungsverfahren sind nachfolgenden Unterlagen zu entnehmen:

Pressemitteilung vom 02.06.2021, Nr. 169 (443,2 KB)

Luftbild des Steinbruchs (4,2 MB)

Genehmigungsbescheid nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

für die Firma Solnhofer Portland-Zementwerke GmbH & Co. KG, Frauenberger Weg 20, 91807 Solnhofen:

Wesentliche Änderung (§ 16 BImSchG) der bestehenden Anlage zur Herstellung von Zementklinker oder Zementen (Anlage nach Ziffer 2.3.1 des Anhangs 1 der 4. Bundes-Immissionsschutzverordnung)  bei Solnhofen durch die Ertüchtigung und Wiederinbetriebnahme der SCR-Anlage (Selective Catalytic Reduction), den Einsatz von Ersatzbrennstoffen (EBS) und die Anhebung der zulässigen Sekundärbrennstoffbefeuerung auf 100 %.

Bescheid_EBS, SCR Inbetriebnahme am 20.06.2018 (451,3 KB)

Maßgebliches Merkblatt der Europäischen Kommission: Merkblatt über Beste Verfügbare Techniken (BVT) in der Zement-, Kalk- und Magnesiumoxidindustrie vom Mai 2009. (361,0 KB)

Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Emissionen aus dem Betrieb der Solnhofer Portland-Zementwerke

Emissionswerte 2020 - Solnhofer-Portland-Zementwerke (20,2 KB)