hauptgebaeude_seite1.jpg
 
 

Die Stellvertreter des Landrats

Die Stellvertreter des Landrats werden aus der Mitte des Kreistages gewählt bzw. bestellt.

Der Stellvertreter vertritt den Landrat im Falle seiner Verhinderung in all seinen Geschäften (Staats- und Kreisaufgaben) und verfügt dabei über alle Kompetenzen. Die beiden Stellvertreter unterstützen den amtierenden Landrat bei repräsentativen Angelegenheiten sowie bei dienstlichen Terminen.