notrufnummern_2_zeilig_orange.jpg
 
 

Notrufnummern

Feuerwehr / Notarzt / THW / Wasserrettung: 112

Polizei: 110

Polizeiinspektion Weißenburg: 09141 8687-0

Polizeiinspektion Gunzenhausen: 09831 6788-0

Polizeiinspektion Treuchtlingen: 09142 9644-0

 

Giftnotruf: 089 19-240, www.toxinfo.med.tum.de

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Klinikum Altmühlfranken Weißenburg: 09141 903-0

Klinikum Altmühlfranken Gunzenhausen: 09831 52-0

Gesundheitszentrum Treuchtlingen: 09142 801-0

           

Notruf für vergewaltigte Frauen: 0911 284400

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016, www.hilfetelefon.de
bundesweit – kostenlos – rund um die Uhr –anonym – mehrsprachig

Frauenhaus Anna-Wolf, Schwabach: 09122 982080  (rund um die Uhr)

Frauenhaus Ansbach: 0981 95959 (rund um die Uhr)

ALMA, Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen Beratungsstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt: 0160 1214542, alma@diakonie-wug.de

Schwangere in Not - anonym und sicher: 0800 40 40 020, www.geburt-vertraulich.de

Beauftragte der Polizei für Kriminalitätsopfer: 0911 2112-1334

Weisser Ring e.V., Lkr Wug-GUN: 0151 55164720

Amt für Jugend und Familie Weißenburg-Gunzenhausen: 09141 902-440
Außerhalb der Dienstzeit, Hotline Kinderschutz: 0911 231-3333

Telefonseelsorge: 0800 1110111 (evang.), 0800 1110222 (kath.)

Krisendienst Mittelfranken (Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen): 0911 424855-0 / türkisch: 0911 424855-60  / russisch: 0911 424855-20

Weiterführender Link

Vorsorge und Eigenhilfe in Notsituationen