gesundheit_fotolia_44187856_beratung.jpg
 
 

Beratung

Beratung bei Suchtgefährdung und Suchterkrankungen

Wir beraten Sie bei Schwierigkeiten im Umgang mit Alkohol, Nikotin, Drogen, Medikamenten oder bei Essstörungen und vermitteln Hilfen.

Beratung bei Fragen zu AIDS und HIV

Wir bieten nach Terminvereinbarung (Tel. 09141/902-401) einen kostenlosen anonymen HIV-Test an.

Beratung bei psychischen Erkrankungen

Sie können sich als Angehörige oder Betroffene in schwierigen Lebenssituationen an uns wenden. Wir beraten Sie bei der Kontaktaufnahme zu anderen Beratungsstellen sowie Hilfeeinrichtungen.

Beratung von Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten sowie deren Angehörige

Wir beraten und vermitteln an Einrichtungen, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.

Die Gespräche sind vertraulich und kostenfrei.