gesundheit_fotolia_44940324_impfberatung.jpg
 
 

Impfberatung

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Moderne Impfstoffe sind gut verträglich, unerwünschte Arzneimittelnebenwirkungen sind selten.

Das Gesundheitsamt bietet kostenlose telefonische und persönliche Impfberatung an. Diese umfasst sowohl die von der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) empfohlenen Grundimmunisierungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter als auch Impfungen im höheren Lebensalter. Wir beraten Sie auch über Impfungen für bestimmte Risikogruppen wie Personen mit Vorerkrankungen, Reisende oder Angehörige von Berufsgruppen mit erhöhter Infektionsgefahr. Gerne sehen wir auch Ihr Impfbuch durch.

Die Ärzte des Gesundheitsamtes führen in der Regel die notwendigen Impfungen nicht selbst durch. Diese müssen Sie bei Ihrem Haus- oder Kinderarzt vornehmen lassen. Einmal im Jahr suchen Mitarbeitende des Gesundheitsamtes alle Schüler/Innen der 6. Klassen im Landkreis auf und bieten eine Durchsicht der Impfbücher an.

Download

Weiterführende Links