gesundheit_fotolia_34751734_umweltmedizin.jpg
 
 

Umweltmedizin

Die Umweltmedizin beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Umweltfaktoren auf die Gesundheit des Menschen.

Durch die technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften unserer Zeit verändert sich unsere Umwelt und es können Krankheiten und Beschwerden bei den Menschen auftreten, die möglicherweise durch Umweltfaktoren und Schadstoffe verursacht sind.

Die Ärzte des Gesundheitsamtes beraten die Bürgerinnen und Bürger bei umweltmedizinischen Fragen telefonisch oder persönlich und vermitteln auch Kontakte zu Laboren oder Untersuchungsstellen.

Bei Vorliegen von Altlasten und Bodenverunreinigungen, im Rahmen der Bauleitplanung und im Zusammenhang mit Bauvorhaben werden umweltmedizinische Bewertungen und Risikoabschätzungen für andere Behörden unter Berücksichtigung des Belastungspfades Boden - Mensch durchgeführt und umweltmedizinische Gutachten und Empfehlungen von Maßnahmen für Entscheidungstragende, Bevölkerungsgruppen und Einzelpersonen erstellt.

Weiterführende Links