2020_05_ferienpass.jpg
 
 

Ferienprogramm und Ferienpass

Die Kommunale Jugendarbeit hat auch 2020 einen Ferienpass auf den Weg gebracht und hofft auf einen weiterhin positiven Infektionsverlauf der Corona­ Pandemie.

Der Ferienpass kann ab 22. Juni bei allen Sparkassen und Raiffeisenbanken, den öffentlichen Büchereien und im Landratsamt für 5,00 € erworben werden.

Familien mit mehr als zwei Kindern über vier Jahren erhalten den dritten und jeden weiteren Pass kostenlos. Er ist nicht übertragbar.

Bis zum Ende der Sommerferien können damit bis zu 100 Freizeiteinrichtungen im Landkreis und der Region mit einem kostenlosem bzw. ermäßigtem Eintritt besucht werden .

Die Öffnung der Einrichtungen, auch in Art und Umfang, sind abhängig vom Infektionsgeschehen. Der Landkreis kann hier für keine Gewähr übernehmen.

Mögliche Freizeitaktionen in den Sommerferien werden auf der Homepage veröffentlicht.