hauptgebaeude_seite1.jpg
 
 

Pflegekinderdienst

Wir suchen Pflegeeltern

  • mit Humor
  • mit Zeit und Kraft
  • mit Lust auf Chaos
  • mit Interesse an Lebenswegen
  • mit Offenheit und Toleranz

Pflegekinder ...
... sind Kinder und Jugendliche wie alle anderen,

  • die vorübergehend oder auf Dauer nicht bei ihren Eltern leben können,
  • die aus einer belasteten Situation kommen,
  • die einen Platz zum Leben brauchen,
  • die eine eigene Geschichte mitbringen,
  • die mit Trennung und Verlust umgehen müssen,
  • die verstanden und angenommen werden wollen,
  • die Vorlieben mitbringen, aber auch Neues kennen lernen wollen.

... sind Kinder mit zwei Familien:

ihre HERKUNFTSFAMILIE + ihre Pflegefamilie. Sie brauchen beide!

Herkunftsfamilien...
... sind Paare, Mütter, Väter oder Familien,

  • die aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder langfristig nicht mit ihren Kindern im eigenen Haushalt zusammenleben und diese erziehen können, 
  • die Zeit benötigen, um ihre persönliche Situation zu ordnen, 
  • die sich für ihre Kinder ein sicheres, zweites Zuhause wünschen und trotzdem Eltern bleiben wollen, 
  • die sich eine gute Entwicklung für ihre Kinder wünschen, 
  • die wollen, dass ihre Kinder in gute Hände kommen, 
  • die diese Lösung nicht immer befürworten.


Vollzeitpflege ...

... ist eine Chance für Eltern und ihre Kinder, eine schwierige Situation mit Hilfe einer anderen familiären Lebensgemeinschaft zu bewältigen.


Was können Sie vom Jugendamt erwarten?

  • Vorbereitung auf diese verantwortungsvolle Aufgabe
  • Beratung und Begleitung des Pflegeverhältnisses
  • Unterstützung bei der Gestaltung des Pflegeverhältnisses und der Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie
  • Kontakt zu anderen Pflegeeltern, Erfahrungsaustausch, gemeinsame Beratung und Fortbildung
  • monatliches Pflegegeld
  • Beihilfen bei Bedarf
pflegekinder_1.jpg

Download