mobilitaet_fotolia_35749111_landtrasse.jpg
 
 

Änderung der technischen Daten

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass (vom Halter), falls aktuelle Anschrift auf diesen Unterlagen nicht ersichtlich ist, zusätzlich eine Bestätigung des Einwohnermeldeamtes (bei Firmenzulassung: Gewerbeanmeldung bzw. Handelsregisterauszug)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Datenblatt der Prüforganisation (z.B. TÜV, Dekra) über die technische Änderung
  • Bei Änderung der Fahrzeugklasse bzw. Leistungsänderung: neue EVB-Nummer der KFZ-Versicherung (ehemalige Doppelkarte)
  • Hauptuntersuchung/Sicherheitsprüfung (siehe Änderung Halterdaten)

Downloads – Formularvordrucke