jug_fam_fotolia_38342721_streitende_eltern.jpg
 
 

Bezirkssozialarbeit

Die Bezirkssozialarbeit ist ein kommunaler sozialer Dienst mit einer sehr breiten Aufgabenstellung. Diese bietet ganzheitliche Hilfe an, die zielgruppen- und problemübergreifend ist.

Kinder, Jugendliche und Familien können sich an die dort arbeitenden Sozialpädagoginnen bzw. Sozialpädagogen wenden.

Die wesentlichen Leistungen der Bezirkssozialarbeit sind:

  • Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Fragen der Erziehung, bei familiären Konfliktlagen und Problemen
  • Beratung von Eltern und Kindern bei Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungskonflikten
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren zur Regelung der elterlichen Sorge oder des Umgangs mit dem Kind
  • Maßnahmen zum Schutz des Kindes bei Hinweisen auf eine Gefährdung eines Kindes, z.B. durch Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch
  • Vermittlung von erzieherischen Hilfen für Familien, z.B. ambulante Familienhilfe, Tagesgruppe, stationäre Hilfen

Krisennotdienst

In Krisensituationen, von denen Kinder und Jugendliche betroffen sind, ist außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende, in dringenden Fällen,
der Krisennotdienst,
Tel.: 0911-231 33 33 oder Ihre Polizeidienststelle vor Ort erreichbar.