Wild boar family
 
 

Jagdrecht

Das Landratsamt, als Untere Jagdbehörde vollzieht einen Großteil der jagdrechtlichen Vorschriften.

Auf Grund verschiedener Rechtsgrundlagen gehören zu unseren Aufgaben unter anderem folgende:

Abschusspläne
Erstellung, Bestätigung, Festsetzung und Überwachung der Erfüllung

Ausnahmegenehmigungen
Schonzeiten, Fangverbote, befriedete Bezirke

Jagdaufseher
Bestätigung

Jagdgenossenschaften
Betreuung und Rechtsaufsicht

Jagdpachtverträge
Prüfung und Bestätigung

Jagdscheine
Erteilung, Verlängerung, Ungültigerklärung und Einziehung

jagdschein1.jpg

Weiterführende Informationen zu jagdlichen Thehmen finden Sie auf den Seiten des Wildtierportals des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Das Portal richtet sich an alle am Thema Jagd und Wild interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es bietet eine Möglichkeit, sich über die Lebensweisen, das Verhalten und die Besonderheiten des Wildes zu informieren. Staatliche Informationen über Bestandsentwicklungen und Verbreitung können auf modernen interaktiven Karten ausgewertet werden.

Jägerprüfung

Nicht mehr unter die Zuständigkeit der Landratsämter als Untere Jagdbehörden fällt seit 01.01.2007 die Anmeldung zur Jägerprüfung. Zentrale Prüfungsbehörde für Bayern ist seitdem das Amt für Landwirtschaft und Forsten in Landshut.

Weitere Informationen zum Thema Jägerprüfung finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Wildtierportals des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Download